• Polski
  • Deutsch (DE)
  • French (FR)
  • English (UK)

imperialImperial

Dreikammernsystem entsprechend für die Produktion von Haustüren, Fenstern sowie unterschiedlichen Konstruktionen. Verwendete in den Profilen thermische Trennung ist mit einer Breite von 24 mm, durch einen Glasfaserverstärkten Polyamidstreifen verbunden. Sie verbessert die mechanische Festigkeit Innen - und Außenkammer. Thermische Zwischenlage ist zusätzlich mit einem Leimfaden ausgerüstet, der während des Einbrennprozesses der Pulverbeschichteten Profile eine perfekte Wasserdampfsperre schaft. Die Türprofile charakterisiert eine Wärmedurchgangszahl von UR=2,2 - 2,3 W/m2K, sie gehören zur Materi-algruppe 2.1 gemäß DIN 4108. Durch die Profilbautiefe von 65 mm (sowohl Fenster- wie Türrahmen, Pfosten, Türflügel) und 74 mm (Fensterflügel) wurde ein stabiles Profil erreicht, welches Konstruktionen von z.B. Türen mit dem Maximalmaßen: Breite 1300 mm bei einer Ma-ximalhöhe von 2200 mm, 1200 mm bei einer Maximalhöhe von 2400 mm ermöglicht. Befestigungssystem bestehend aus Glasleisten und EPDM Dichtungen. Diese laesst Füllungen von 4 bis 51 mm (Verglasung von außen möglich) verwenden. Es ist möglich auch den Einsatz von PVC – Fensterbeschlägen.( Euronut ).


Anwendungsbereiche:

Türen und Fenster können überall am Bau montiert werden.

  • Nach innen und außen öffnende Türen, ein- oder mehrflüglig.
  • Pendeltüren Die Fenster bieten eine Vielfalt von Öffnungs - Varianten.
  •  Einfach- oder Doppelflügel- Drehkipp-, Kipp-, und Flügelfenster nach innen öffnend.
  •  Parallel-Kipp-Schiebefenster.(PSK)
  •  Schwingfenster.
  •  Schaufenster usw.

  • ip
  • ipa
  • ipb
  • ipc

We have 448 guests and no members online

Zum Seitenanfang